Der Klimawandel wird immer spürbarer. Um dem entgegen zu steuern engagieren viele Städte und Gemeinden einen Klimaschutzmanager. - © Pixabay
Der Klimawandel wird immer spürbarer. Um dem entgegen zu steuern engagieren viele Städte und Gemeinden einen Klimaschutzmanager. | © Pixabay

NW Plus Logo Klimawandel Wie die Kommunen im Lübbecker Land sich um den Klimaschutz bemühen

Die Folgen von Extremwettereignissen häufen sich auch auf lokaler Ebene. So reagieren einige Städte und Gemeinden auf den Klimawandel.

Felix Schwien
Frank Hartmann

Lübbecker Land. In vielen Städten und Gemeinden des Mühlenkreises sind die Auswirkungen des Klimawandels immer stärker zu spüren. Trinkwassermangel oder Überschwemmungen sind inzwischen alltägliche Probleme. Nicht ohne Grund bemühen sich viele Kommunen deswegen um Klimaschutz. Doch wie konkret sind diese Maßnahmen und Projekte? Zum Beispiel in Hüllhorst, wo erst kürzlich der Trinkwassernotstand vom Gemeinderat aufgehoben wurde.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!