0
- © (Symbolbild): Pixabay
| © (Symbolbild): Pixabay

Kreis Minden-Lübbecke Umweltamt des Kreises Minden-Lübbecke ruft auf zum Wassersparen

Trinkwasser solle nicht für die Gartenbewässerung und für das Befüllen von Gartenpools genutzt werden.

24.06.2022 | Stand 24.06.2022, 15:31 Uhr

Minden. Das Umweltamt des Kreises Minden Lübbecke ruft dazu auf, Trinkwasser zu sparen. Im Sinne eines nachhaltigen und vorausschauenden Umgangs mit den natürlichen Ressourcen sei es empfehlenswert, auch im Mühlenkreis Trinkwasser nicht für die Gartenbewässerung und für das Befüllen von Gartenpools zu nutzen, heißt es in einer Pressemitteilung.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!