0
Bio, regional und veggie? Beim Streetfood-Festival ist für jeden was dabei. - © Silke Birkemeyer/Lübbecke Marketing
Bio, regional und veggie? Beim Streetfood-Festival ist für jeden was dabei. | © Silke Birkemeyer/Lübbecke Marketing

Lübbecke Schlemmen und bummeln: Start in den Frühling mit "Lübbecke tischt auf"

Drei Tage Streetfood-Festival vom 8. bis 10. April auf dem Marktplatz. Verkaufsoffener Sonntag am 10. April.

06.04.2022 | Stand 06.04.2022, 13:35 Uhr

Lübbecke. Bummeln, Schlemmen, Freunde treffen und den Frühlingsauftakt genießen: Nach zwei Jahren Pause können sich die Besucher der Lübbecker Innenstadt wieder auf „Lübbecke tischt auf“ mit einem Streetfood-Festival auf dem Marktplatz freuen. „Cheatday“ heißt das in der Region neue Format, das vom 8. bis 10. April Premiere in Lübbecke feiert. Zum Start in den Frühling lädt die Lübbecker Einkaufsmeile zusätzlich am verkaufsoffenen Sonntag ab 13 Uhr zum Stöbern und Shoppen ein.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!