Die hohe Zahl der Infektionen behindern die Abläufe im Klinikum. - © Pixabay
Die hohe Zahl der Infektionen behindern die Abläufe im Klinikum. | © Pixabay

NW Plus Logo Corona-Update, 17. März Lange Wartezeiten: Corona-Fälle verstopfen Ablauf in der Notaufnahme

In der Notaufnahme des Mindener Klinikums muss wegen zunehmender Corona-Infektionen in der kommenden Woche mit weiteren Wartezeiten gerechnet werden.

Patrick Schwemling
Malina Reckordt

Kreis Minden-Lübbecke. Das aktuelle Ausmaß der Corona-Pandemie im Kreis Minden-Lübbecke macht auch vor den Mühlenkreiskliniken nicht Halt. Wie Sabine Ohnesorge, Pressesprecherin des Kreises Minden-Lübbecke, mitteilt, kann es in der kommenden Wochen zu längeren Wartezeiten in der Zentralen Notaufnahme des Mindener Johannes-Wesling-Klinikums kommen. Hintergrund sei eine Vielzahl von Quarantänen und Isolationen bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!