Werner Niermann am Rande des Großen Torfmoores in Lübbecke. - © Michael Grundmeier
Werner Niermann am Rande des Großen Torfmoores in Lübbecke. | © Michael Grundmeier
NW Plus Logo Lübbecke

Jahrzehntelanger Grundstücksstreit: Wurde ein Rentner vom Kreis getäuscht?

Ein 78-Jähriger fühlt sich vom Kreis Minden-Lübbecke schikaniert. Ein Richter hat nun die entscheidende Idee. Wenn sie nicht funktioniert, könnte es teuer werden.

Michael Grundmeier

Lübbecke. Werner Niermann ist sich sicher: Der Kreis Minden-Lübbecke habe ihn über den Tisch gezogen. Der Streit dauert nun bereits seit rund 40 Jahren. Es geht um ein Naturschutzgebiet, einen Grundstückstausch und nicht erfüllte Erwartungen. Und es geht ums Geld. „Man will mir hier alles kaputtmachen“, ärgert sich der 78-Jährige. Das Verwaltungsgericht Minden hat sich jetzt mit dem Fall des Lübbeckers beschäftigt. Die Vorgeschichte Werner Niermann wohnt dort, wo andere spazieren gehen. Nur wenige hundert Meter hinter seinem Haus ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG