Mustafa Cengiz hat sich im Sommer von Klaus Sandmann impfen lassen. Auch die Booster-Impfung wird er über die Gauselmann Gruppe vornehmen lassen. - © Gauselmann Gruppe
Mustafa Cengiz hat sich im Sommer von Klaus Sandmann impfen lassen. Auch die Booster-Impfung wird er über die Gauselmann Gruppe vornehmen lassen. | © Gauselmann Gruppe
NW Plus Logo Lübbecker Land

Für Nichtgeimpfte wirds am Arbeitsplatz immer enger

In den heimischen Unternehmen werden die 3-G-Regeln umgesetzt. Der Druck auf die Impfverweigerer nimmt zu, doch wird immer wieder versucht, die Skeptiker zu überzeugen.

Karsten Schulz

Lübbecker Land. Wer nicht im Homeoffice arbeiten kann, muss im Job geimpft, genesen oder getestet sein. Ein organisatorischer Mehraufwand für Ungeimpfte und Unternehmen. Wie klappt das in der Praxis? Seit dem 24. November gilt in Deutschland am Arbeitsplatz die 3-G-Pflicht. Das bedeutet, dass Beschäftigte zu Arbeitsantritt entweder geimpft, getestet oder genesen sein müssen. Auch Vorgesetzte müssen sich an die 3-G-Regeln halten. Zudem sind Arbeitgeber dazu verpflichtet, die Einhaltung dieser Regeln zu kontrollieren. Beschäftigte im Homeoffice sind von der Regelung ausgenommen. nw...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG