0
Aus dem Krankenhaus Rahden wollen die Grünen ein Medizinisches Versorgungszentrum machen. - © Joern Spreen-Ledebur
Aus dem Krankenhaus Rahden wollen die Grünen ein Medizinisches Versorgungszentrum machen. | © Joern Spreen-Ledebur

Lübbecker Land Grüne wollen Krankenhaus-Neubau im Lübbecker Land

Frank Hartmann
21.10.2021 | Stand 20.10.2021, 18:56 Uhr

Lübbecker Land. Einen Tag, nachdem der Lübbecker Stadtrat in einer Resolution die Stadt Lübbecke als Standort eines Krankenhaus-Neubaus gefordert hat und fünf Tage, bevor der Kreistag über die Entwicklung der Mühlenkreiskliniken (MKK) diskutiert, hat die Kreistagsfraktion der Grünen sich geäußert. Sie sprach sich am Mittwoch für eine „qualitativ hochwertige, stationäre Gesundheitsversorgung aller Patienten in Minden-Lübbecke“ aus. Ein zentrales Element der MKK-Entwicklung sei die Beibehaltung der öffentlich-rechtlichen Trägerschaft: „Die Mühlenkreiskliniken sollen als 100-prozentiges Tochterunternehmen des Kreises fortgeführt werden.“

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG