NW News

Jetzt installieren

Ein Alsweder hat einen Sarg auf seinem Dach - als Protest gegen die Coronapolitik. - © Sonja Vollmer
Ein Alsweder hat einen Sarg auf seinem Dach - als Protest gegen die Coronapolitik. | © Sonja Vollmer
NW Plus Logo Lübbecke

Corona-Protest: Ist ein Sarg noch Meinungsfreiheit?

Eine Totenkiste auf dem Dach provoziert. Einige Bürger finden diese Form des Protestes unmöglich.

Sonja Vollmer
Kirsten Tirre

Lübbecke-Alswede. Das in der Nähe des Mittellandkanals idyllisch gelegene Alswede hat gut 1.000 Einwohner. Wer über die Fiesteler Straße Richtung Espelkamp fährt, dessen Blick wird unweigerlich nahe des Ortsausgangs auf dem Vordach eines Hauses hängen bleiben. Denn dort steht sehr prominent platziert ein Sarg. "Impfpflicht = Moderne Euthanasie" steht darauf. "Hier wird die Demokratie zu Grabe getragen", auf der anderen Seite. Der Innenhof und auch das Auto des Urhebers sind tapeziert mit Aussagen wie "Kein Zutritt für Geimpfte". Eine deutliche Provokation...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!