0
57.000 Menschen müssten im Kreis noch geimpft werden, um die Herdenimmunität zu erreichen. Doch knapp 35.000 Menschen sind davon Kinder unter zwölf. - © MKK
57.000 Menschen müssten im Kreis noch geimpft werden, um die Herdenimmunität zu erreichen. Doch knapp 35.000 Menschen sind davon Kinder unter zwölf. | © MKK

Kreis Minden-Lübbecke Corona-Update: Zehn Corona-Patienten auf der Intensivstation

Inzidenz sinkt. 50 Neuinfektionen seit gestern.

Lea Oetjen
09.09.2021 | Stand 09.09.2021, 18:10 Uhr
Anastasia von Fugler

Kreis Minden-Lübbecke. An den Standorten der Mühlenkreiskliniken in Minden und Lübbecke werden 26 Corona-Patienten behandelt. Davon sechs auf der Intensivstation des Universitätsklinikums Minden und zwei Personen werden künstlich beatmet, gibt Mirjana Lenz, Pressesprecherin des Kreises bekannt. Vier Patienten befinden sich im Herz- und Diabeteszentrum in Bad Oeynhausen. Alle vier müssen auf der Intensivstation betreut werden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG