Im Krankenhaus Lübbecke herrscht großer Sanierungsbedarf. Bislang ist von rund 150 Millionen Euro die Rede. - © Angelina Kuhlmann
Im Krankenhaus Lübbecke herrscht großer Sanierungsbedarf. Bislang ist von rund 150 Millionen Euro die Rede. | © Angelina Kuhlmann
NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke

Was passiert mit den Krankenhäusern? Diese Neubau-Optionen sind realistisch

Neues Medizinkonzept für die Mühlenkreiskliniken wird dem Kreistag vorgestellt, der am Montag in Espelkamp tagt. Krankenhaus-Standort nördlich des Kanals?

Joern Spreen-Ledebur
Thorsten Gödecker

Kreis Minden-Lübbecke. Drei Jahre ist es her, da sorgte ein neues Medizinkonzept der Mühlenkreiskliniken (MKK) für Aufruhr - vor allem im Lübbecker Land. Der Standort Lübbecke sollte unter anderem die Geburtshilfe verlieren, Rahden wäre als Haus der Grundversorgung dichtgemacht und zum psychosomatischen Fachkrankenhaus umgebaut worden. Tausende Bürger unterschrieben gegen dieses Konzept, das der kreiseigene Klinik-Konzern als "alternativlos" bezeichnet hatte. Wegen des Widerstands der Bürger und auch in weiten Teilen der Politik ...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG