Die Klassenräume der Lübbecker Schulen, hier in der Stadtschule, müssen bis auf Weiteres durch das Öffnen der Fenster belüftet werden. - © Stadtschule Lübbecke
Die Klassenräume der Lübbecker Schulen, hier in der Stadtschule, müssen bis auf Weiteres durch das Öffnen der Fenster belüftet werden. | © Stadtschule Lübbecke

NW Plus Logo Lübbecke Lüftungsanlagen kommen: Schüler müssen erstmal trotzdem lüften

Alle Lübbecker Schulen sollen schnellstmöglich ein Belüftungssystem erhalten. In diesem Jahr wird daraus aber voraussichtlich nichts mehr.

Frank Hartmann

Lübbecke. Als der Bauausschuss am Mittwoch tagte, war nicht die Frage ob, sondern welche Art von Lüftungsanlage die Lübbecker Schulen erhalten sollen. Und zwar schnellstmöglich. Denn es sei „zu befürchten, dass die Infektionen im Herbst erneut zunehmen", schrieben die Vorsitzenden aller sieben im Lübbecker Stadtrat vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften zur Begründung in ihrem gemeinsamen Antrag an Bürgermeister Frank Haberbosch.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!