Das Seniorenquartier Lübbecke an der Osnabrücker Straße hat eine neue Leitung. - © Heike von Schulz
Das Seniorenquartier Lübbecke an der Osnabrücker Straße hat eine neue Leitung. | © Heike von Schulz
NW Plus Logo Lübbecke / Espelkamp

Nach den Berichten über Missstände: Seniorenheim hat neues Leitungsteam

Bei den Einrichtungen macht vor allem der Mangel an qualifiziertem Personal zu schaffen. Trotzdem gibt es ein neues Leitungs-Team.

Karsten Schulz
Frank Hartmann

Lübbecke/Espelkamp. Das Seniorenquartier Lübbecke an der Osnabrücker Straße, das im Frühjahr wegen zahlreicher Missstände durch Mitarbeiter, Bewohner und Angehörige in die Kritik geraten war, hat ein neues Leitungs-Team. Zugleich bleibt die Einrichtung in Lübbecke weiterhin unter der Heimaufsicht des Kreises Minden-Lübbecke, die sich mittlerweile auch auf das deutlich jüngere Tochterwohnheim in Espelkamp erstreckt. Das Seniorenquartier in Espelkamp am Frotheimer Weg wird ebenfalls von der in Hamburg ansässigen Emvia Living GmbH betrieben...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG