0
Die Impfungen gegen das Coronavirus gehen weiter. - © Pixabay (Symbolbild)
Die Impfungen gegen das Coronavirus gehen weiter. | © Pixabay (Symbolbild)
Kreis Minden-Lübbecke

Impfaktionen gehen weiter - mobile Impfteams in Lübbecke und Espelkamp

Erneut können sich Menschen ohne Anmeldung gegen das Coronavirus impfen lassen. Es hat bereits mehrere dieser Impfaktionen gegeben.

Online-Redaktion Nord
15.07.2021 | Stand 15.07.2021, 12:08 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Die nächsten Termine für spontane Impfungen gegen das Coronavirus stehen fest. Der Kreis Minden-Lübbecke schickt Impfteams nach Lübbecke, Espelkamp und Minden. Das Impfteam ist jeweils etwa eineinhalb Stunden vor Ort, wie Kreissprecherin Sabine Ohnesorge mitteilt: "Geimpft werden mRNA-Impfstoffe sowie Johnson&Johnson für alle Personen ab 16 Jahren." Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Interessierte sollen ihren Personalausweis und die elektronische Gesundheitskarte mitbringen. Auch der Impfpass solle mitgebracht werden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!