Nach dem Sieg gegen Ferndorf und dem siebten Aufstieg gab es am Ende der Saison für die Lübbecker um Valentin Spohn, Torwartcoach Nikola Blazicko und Lutz Heiny (von links) kein Halten mehr. - © Oliver Krato
Nach dem Sieg gegen Ferndorf und dem siebten Aufstieg gab es am Ende der Saison für die Lübbecker um Valentin Spohn, Torwartcoach Nikola Blazicko und Lutz Heiny (von links) kein Halten mehr. | © Oliver Krato
NW Plus Logo Lübbecke

Von Aufstieg bis Zukunft: Der Rekordaufsteiger TuS N-Lübbecke von A bis Z

Der Sportliche Leiter Rolf Hermann und Geschäftsführer Torsten Appel blicken auf die vergangenen Saison in der 2. Handball-Bundesliga zurück.

Online-Redaktion Nord

Lübbecke. Der Aufstieg des TuS N-Lübbecke von A bis Z: Der Sportliche Leiter Rolf Hermann und Geschäftsführer Torsten Appel blicken mal ernst und mal amüsiert auf eine Saison in der 2. Handball-Bundesliga zurück, die für den Rekord-Aufsteiger in vielerlei Hinsicht etwas zu bieten hatte. Aufstieg Appel: Wer hätte das gedacht am Anfang der Saison? Hermann: Das ist eine tolle Belohnung für ein Jahr harte Arbeit unter erschwerten Bedingungen und für eine Truppe, die sich super-schnell als eine Mannschaft herausgestellt hat und die sich das jetzt einfach verdient hat...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!