Die Bauarbeiten für den neuen Busbahnhof am Niederwall schreiten unübersehbar voran. Dem VCD ist das ein Dorn im Auge. Er will den alten ZOB am Papendiek erhalten. Foto: Heike von Schulz - © Heike von Schulz
Die Bauarbeiten für den neuen Busbahnhof am Niederwall schreiten unübersehbar voran. Dem VCD ist das ein Dorn im Auge. Er will den alten ZOB am Papendiek erhalten. Foto: Heike von Schulz | © Heike von Schulz
NW Plus Logo Lübbecke

Kritik an Westertor-Projekt: Wurden Gravierende Planungsfehler gemacht?

Der Bauausschuss will die Auslegung des geänderten B-Plans beschließen. Der Verkehrsclub Deutschland hingegen verlangt die Wiederherstellung und den Erhalt des bestehenden ZOB am Papendiek.

Frank Hartmann

Lübbecke. Der Bebauungsplan „Westertor" sei nichtig. Gravierende Planungsfehler blieben und seien auch in den aktualisierten Unterlagen erneut enthalten, so dass auch diese Planung mutmaßlich nicht erfolgreich sein werde. Mit diesen Worten hat der Kreisverband Minden-Lübbecke des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) am Montag seine Kritik am Westertor-Projekt erneuert, insbesondere an der geplanten Verlegung des zentralen Busbahnhofs (ZOB). Mit diesem Thema beschäftigt sich am Mittwoch dieser Woche auch der Bauausschuss. Konkret geht es um einen erneuten Entwurfs- und Offenlegungsbeschluss...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG