Neue Todesfälle meldet der Kreis am Donnerstag nicht. © Symbolbild: Pixabay

Der Kreis meldet einen größeren Corona-Ausbruch beim Wittekindshof

In der Einrichtung in Bad Oeynhausen gibt es mehrere Fälle. Im gesamten Kreisgebiet sind 74 Neuinfektionen zu verzeichnen.

von Online-Redaktion Nord

Minden. Der Kreis Minden-Lübbecke meldet am Donnerstag 74 Neuinfektionen. Seit Beginn der Pandemie ist die Zahl der Infektionen damit auf insgesamt 12.880 gestiegen. Als genesen gelten aktuell 11.418 Menschen - und damit 101 mehr als am Vortag. Weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Corona gibt es nicht, sodass die Zahl der Verstorbenen im Kreis weiterhin bei insgesamt 247 liegt.