In der Rettungswache am Krankenhaus Rahden meldeten sich zahlreiche Mitarbeiter des Rettungsdienstes nach der Impfung krank. - © Joern Spreen-Ledebur
In der Rettungswache am Krankenhaus Rahden meldeten sich zahlreiche Mitarbeiter des Rettungsdienstes nach der Impfung krank. | © Joern Spreen-Ledebur
NW Plus Logo Kreis Minden-Lübbecke

Rettungsdienst fällt nach Impfungen aus: "Kann eine Trotzreaktion sein"

Am Donnerstag waren viele Mitarbeiter aus dem Rettungsdienst des Kreises Minden-Lübbecke gegen Corona geimpft worden. Viele meldeten sich wegen Nebenwirkungen anschließend krank. Das hat nun Folgen.

Joern Spreen-Ledebur
Désirée Winter

Kreis Minden-Lübbecke. Am vergangenen Freitag ist es im Minden-Lübbecker Rettungsdienst zu einem massiven Personalausfall gekommen, nachdem am Vortag Mitarbeiter der Rettungswache mit dem Impfstoff von Astra Zeneca gegen das Coronavirus geimpft wurden. Zahlreiche Mitarbeiter sollen über Nebenwirkungen wie Fieber und Kopfschmerzen geklagt haben. Besonders dramatisch war die Lage in der Rahdener Rettungswache. Angesichts der zahlreichen Krankmeldungen war zeitweise kein Rettungswagen mehr verfügbar, die Lübbecker Wache musste aushelfen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Herbst-Angebot

9,90 € 5 € / Monat
  • Mit diesem Gutschein zwölf Monate sparen:
  • HBA 2021

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • Einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG