0
Zufrieden mit dem Vornamen oder nicht? Wer einen Doppelnamen ohne Bindestrich hat, kann die Reihenfolge später sogar ändern lassen. - © Pixabay
Zufrieden mit dem Vornamen oder nicht? Wer einen Doppelnamen ohne Bindestrich hat, kann die Reihenfolge später sogar ändern lassen. | © Pixabay

Lübbecker Land Mia und Noah: Diese Babynamen sind besonders beliebt

Bei der Namenswahl für ihre Sprösslinge liegen die Menschen im Mühlenkreis im bundesweiten Trend. Welche Namen 2020 am häufigsten gewählt wurden, verraten die Standesämter in Lübbecke und Minden.

Kirsten Tirre
03.02.2021 | Stand 02.02.2021, 15:52 Uhr

Lübbecker Land. Promis stechen auch bei der Namensgebung für ihren Nachwuchs gerne heraus. Für besonderes Aufsehen sorgten vergangenes Jahr die Baby-News um Elon Musk. Der Tesla-Chef und Sängerin Grimes bekamen einen Jungen, den sie „X AE A-XII“ tauften. Hierzulande wäre der Name wohl nicht beurkundet worden. Die Menschen im Mühlenkreis sind aber auch eher bodenständig und bei der Namensgebung für ihre Babys liegen sie zudem ganz im bundesweiten Trend.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG