0
So wurden die Ohren der Kuh im Garten des Heimatvereins Gehlenbeck vorgefunden. - © Heimatverein Gehlenbeck
So wurden die Ohren der Kuh im Garten des Heimatvereins Gehlenbeck vorgefunden. | © Heimatverein Gehlenbeck

Lübbecke Vandalismus am Heimathaus: Unbekannte reißen Plastik-Kuh die Ohren ab

Der Heimatverein Gehlenbeck hat Anzeige erstattet. Ob der Schaden repariert werden kann, ist noch unklar. Und es ist nicht der erste Fall von Vandalismus an diesem Ort.

Désirée Winter
14.01.2021 | Stand 14.01.2021, 16:03 Uhr

Lübbecke. Seit zwei Jahren liegt die Plastik-Kuh im Garten des Heimathauses Gehlenbeck. Als die erste Vorsitzende des Heimatvereins, Monika Lammermann, am Mittwoch ihren Kontrollgang über den Hof machte, entdeckte sie, dass der Kuh die Ohren abgeschlagen wurden. Diese lagen neben der Kuh auf dem Boden.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group