0
Die Corona-Lage am Mittwoch. - © Pixabay
Die Corona-Lage am Mittwoch. | © Pixabay

Kreis Minden-Lübbecke Corona-Inzidenzwert sinkt im Kreis Minden-Lübbecke

Der Wert geht etwas zurück, die Marke von 200 kommt damit näher. Das kann sich aber schnell wieder ändern.

Online-Redaktion Nord
13.01.2021 | Stand 13.01.2021, 09:47 Uhr

Kreis Minden-Lübbecke. Der Inzidenzwert im Mühlenkreis sinkt am Mittwoch laut dem Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen (LZG) um 8,4 auf 209,4 (Dienstag: 217,8). Der Kreis bleibt damit ein Corona-Hotspot, seit Dienst gilt die 15-Kilometer-Regel. Insgesamt haben sich 1.553 Menschen impfen lassen im Kreis.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!