Wie geht's weiter im Mühlenkreis? - © Symbolbild: Pixabay
Wie geht's weiter im Mühlenkreis? | © Symbolbild: Pixabay
NW Plus Logo Minden-Lübbecke

Drastische Maßnahme: Ausgangssperre für den gesamten Kreis Minden-Lübbecke

Der Kreis lädt zur Pressekonferenz ins Kreishaus. Dort berichtet die Landrätin über die aktuelle Corona-Lage und weitere Regeln.

Lea Oetjen
Patrick Schwemling

Minden. Kommt eine Ausgangssperre? Ja. In den Nächten vom 24. bis 27. Dezember gilt eine Ausgangssperre von 0 bis 4 Uhr. Über Silvester gilt diese sogar von 1 bis 6 Uhr. "Jede Entscheidung gerade ist eine Entscheidung für andere. Das Geschehen hat weite Teile der Bevölkerung erfasst. Es ist überall", findet Landrätin Anna Katharina Bölling (CDU) deutliche Worte. Die Ausgangssperre ist eine Maßnahme für das komplette Kreisgebiet. Sie ist nötig geworden...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG