0
Die Laborergebnisse sprechen eine klare Sprache. - © pixabay
Die Laborergebnisse sprechen eine klare Sprache. | © pixabay
Minden-Lübbecke

Hohe Infektionszahlen und Anstieg der Krankenhauspatienten

Die meisten Neuinfektionen in den letzten 24 Stunden gab es in der Kurstadt Bad Oeynhausen. 33 neue Fälle sorgen dafür, dass der Inzidenzwert dort bereits 253,07 beträgt.

19.12.2020 | Stand 19.12.2020, 17:13 Uhr

Minden-Lübbecke. Am heutigen Samstag wurde der höchste Wert an Corona-Neuinfektionen seit Pandemie-Beginn im Kreis Minden-Lübbecke gemeldet. Wie Kreis-Pressesprecherin Sabine Ohnesorge mitteilt, wurden binnen der letzten 24 Stunden 151 Neuinfektionen beim Gesundheitsamt gemeldet. Die positive Nachricht: Nach zuletzt 20 Todesfällen in den letzten sieben Tagen ist laut dem Kreis keine weitere Person im Zusammenhang mit dem Virus verstorben.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!