0
Mit Maske und viel Abstand: Kranzniederlegung an der Stiftskirche in Levern. - © Joern Spreen-Ledebur
Mit Maske und viel Abstand: Kranzniederlegung an der Stiftskirche in Levern. | © Joern Spreen-Ledebur
Lübbecker Land

Volkstrauertag: Gedenken trotz Corona-Pandemie

Im Lübbecker Land fand an vielen Orten eine Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt. Der Frieden, Klimaschutz und die Arbeit am gemeinsamen europäischen Haus waren Themen in den Ansprachen.

Ingrun Waschneck
15.11.2020 | Stand 15.11.2020, 15:16 Uhr
Klaus Frensing

Lübbecker Land. Auch wenn aufgrund der Corona-Pandemie keine großen Veranstaltungen zum Volkstrauertag stattfinden konnten, gab es dennoch im Lübbecker Land viele Kranzniederlegungen an den Ehrenmalen.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!