0
Der neue Lübbecker Stadtrat ist jetzt erstmals zusammengekommen. - © Heike von Schulz
Der neue Lübbecker Stadtrat ist jetzt erstmals zusammengekommen. | © Heike von Schulz

Lübbecke Heftige Kritik nach erster Ratssitzung in Lübbecke

Beobachter und Teilnehmer der konstituierenden Ratssitzung äußern sich teils kritisch, teils belustigt über das neue Bündnis. Ex-Bürgermeister Eckhard Witte spielt auch eine Rolle.

Frank Hartmann
11.11.2020 | Stand 11.11.2020, 17:26 Uhr

Lübbecke. Nicht nur der Verlauf der konstituierenden Sitzung des neu gewählten Stadtrates am vergangenen Donnerstag in der Stadthalle war ungewöhnlich. Schon ihre Ankündigung mutete „etwas kurios" an. Darauf weist ein ehemaliges Ratsmitglied hin, das sich die amtliche Bekanntmachung der Tagesordnungspunkte im Ratsinformationssystem der Stadt etwas genauer angesehen und festgestellt hat: Unter dem Datum der Bekanntmachung, 4. November 2020, taucht ein überraschender Name auf.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG