Hochspannung im neuen Tatort Barre-Land

Im zweiten Teil der Krimi-Reihe "Tatort Barre-Land" werden die Fähigkeiten von Privatdetektiv Friedrich Wesendonk erneut auf die Probe gestellt.

Lübbecke. Gerade noch genießt Privatdetektiv Friedrich Wesendonk in seiner Lübbecker Wohnung ein Bad und begibt sich zu Bett, schon klingelt das Telefon: Christoph Barre, Geschäftsführer der Privatbrauerei Barre, ist am Apparat – mit schlechten Nachrichten.