0
Paul Gauselmann (vorne, 3. v. l.) hat den Bau unterstützt. Darüber hat sich Bürgermeister Frank Haberbosch (vorne, 4. v. l.) besonders gefreut. - © Klaus Frensing
Paul Gauselmann (vorne, 3. v. l.) hat den Bau unterstützt. Darüber hat sich Bürgermeister Frank Haberbosch (vorne, 4. v. l.) besonders gefreut. | © Klaus Frensing

Lübbecke Anstoß auf neuem Lübbecker Kunstrasenplatz

Aus dem Ascheplatz in der Nähe der Kreissporthalle ist eine grüne Anlage ganz ohne Mikroplastik geworden. Die Bauzeit und das Budget wurden eingehalten. Jetzt wurde die Einweihung gefeiert.

Klaus Frensing
11.09.2020 | Stand 11.09.2020, 13:39 Uhr

Lübbecke. Ein guter Tag für alle Fußball spielenden Sportvereine der Stadt und ein kleiner Meilenstein für den Sport in Lübbecke: Der neue Kunstrasenplatz, nördlich der Kreissporthalle ist rechtzeitig fertig gestellt und gestern im Beisein vieler Gäste aus dem Sport feierlich eingeweiht worden. Die Augen von Sponsor Paul Gauselmann leuchteten, als er das schmucke Grün erblickte. „Das ist ein toller grüner Platz geworden", freute er sich.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG