0

Lübbecke Lübbecker Einkaufszentrum "Westertor": CDU und Grüne legen Plan C vor

Frank Hartmann
04.12.2019 | Stand 03.12.2019, 20:02 Uhr
So sieht er aus, der Plan C für das "Westertor" - © Anastasia von Fugler
So sieht er aus, der Plan C für das "Westertor" | © Anastasia von Fugler

Lübbecke. Nachdem sie vor gut zwei Wochen einen Plan B vorgestellt hatten – eine Alternative zu den Plänen des Hamburger Investors HBB für das Einkaufszentrum „Westertor“ – sind CDU und Grüne sicher, eine weitere attraktive Variante gefunden zu haben. Einen Plan C von einem neuen Investor, bei dem das ehemalige Kaufhaus Deerberg erhalten, aber kernsaniert werden soll, und nur das Parkhaus West abgerissen würde. Vor allem, machten Siegfried Gutsche (Grüne) und Klaus-Jürgen Bernotat (CDU) am Dienstag deutlich, müsste der zentrale Busbahnhof nicht verlegt werden. „Und wir hätten statt der von HBB vorgesehen 140 Parkplätze mehr als doppelt so viele“, betonte Bernotat bei der Vorstellung des neuen Entwurfs.

realisiert durch evolver group