0
Dieses Becken steht seit 2002 leer. Bis 2021 will die Stadt einen Bürgerpark bauen lassen. Den Föderbescheid in Höhe von 2,418 Millionen Euro gab es jetzt von der Regierungsvizepräsidentin Anke Recklies. - © Noah Brümmelhorst
Dieses Becken steht seit 2002 leer. Bis 2021 will die Stadt einen Bürgerpark bauen lassen. Den Föderbescheid in Höhe von 2,418 Millionen Euro gab es jetzt von der Regierungsvizepräsidentin Anke Recklies. | © Noah Brümmelhorst

Lübbecke 3,3 Millionen für den Ausbau der Lübbecker Innenstadt und das alte Freibad

Die Städtebauförderung NRW unterstützt die Baumaßnahmen der Stadt an der Obernfelder Allee sowie an der Tonstraße und an der Lange Straße West. Wann die Umgestaltungen beginnen, steht auch schon fest.

Frank Hartmann
29.08.2019 | Stand 29.08.2019, 18:52 Uhr
Noah Brümmelhorst

Lübbecke. Die Stadt Lübbecke hat einen Förderbescheid der Städtebauförderung des Landes NRW für die geplanten Baumaßnahmen am ehemaligen Freibad an der Obernfelder Allee und den weiteren Ausbau der Innenstadt erhalten. Den Bescheid übergab Regierungsvizepräsidentin Anke Recklies am Donnerstag Bürgermeister Frank Haberbosch und Baudezernent Ingo Ellerkamp.

realisiert durch evolver group