0
Dr. Christine Fuchs, Geschäftsführerin des Krankenhauses Lübbecke-Rahden, begrüßt den neuen Abteilungsleitenden Arzt Dr. Thomas Wege. Dr. Wege wird die neugegründete Abteilung für Kardiologie und Pneumologie leiten. Zusammen mit der Abteilung für Gastroenterologie und interventionelle Endoskopie, die von Dr. Bernd Wejda (rechts) geleitet wird, bilden die beiden Abteilungen das Zentrum für Innere Medizin. - © Muehlenkreiskliniken
Dr. Christine Fuchs, Geschäftsführerin des Krankenhauses Lübbecke-Rahden, begrüßt den neuen Abteilungsleitenden Arzt Dr. Thomas Wege. Dr. Wege wird die neugegründete Abteilung für Kardiologie und Pneumologie leiten. Zusammen mit der Abteilung für Gastroenterologie und interventionelle Endoskopie, die von Dr. Bernd Wejda (rechts) geleitet wird, bilden die beiden Abteilungen das Zentrum für Innere Medizin. | © Muehlenkreiskliniken

Lübbecke/Rahden Krankenhaus Lübbecke bekommt Abteilung für Kardiologie und Pneumologie

Das Zentrum für Innere Medizin in Lübbecke wird umstrukturiert. Geleitet werden die Abteilungen von Bernd Wejda und einem neuen Experten aus der Region.

06.08.2019 | Stand 05.08.2019, 20:49 Uhr

Lübbecke/Rahden. Thomas Wege hat seinen Dienst als neuer Abteilungsleitender Arzt am Zentrum für Innere Medizin am Krankenhaus Lübbecke-Rahden begonnen. Der in der Region anerkannte Experte wird die neue Abteilung für Kardiologie und Pneumologie am Krankenhaus leiten.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!