0
Untersuchung: Thorge Sonn nimmt gemeinsam mit Torsten Lange Bodenproben von den Feldern. - © Teresa Kröger
Untersuchung: Thorge Sonn nimmt gemeinsam mit Torsten Lange Bodenproben von den Feldern. | © Teresa Kröger

Lübbecker Land Eine neue Form der Landwirtschaft

Agrarwirtschaft: Regenerative Landwirtschaft – eine Art der Bewirtschaftung der Felder, die darauf abzielt, auf umweltfreundliche Weise nährstoffreichere Lebensmittel zu produzieren

Teresa Kröger
11.12.2018 | Stand 11.12.2018, 14:12 Uhr

Lübbecker Land. Torsten Lange betreibt mit seiner Familie den Hof Lange, der 120 Hektar Agrarfläche umfasst und sich zusätzlich auf Ferkelaufzucht und -mast spezialisiert hat. Er hat sich dabei für einen alternativen Weg der Bewirtschaftung seiner Felder entschieden: die regenerative Landwirtschaft – um der Umwelt etwas Gutes zu tun, den Pflanzen und damit letztlich dem Verbraucher.

realisiert durch evolver group