Medizinkonzept: MKK-Vorstand rechtfertigt sich

MKK-Medizinkonzept: Vorstand bestreitet, Schließung und Verlegungen als "alternativlos" bezeichnet zu haben und sieht darin die Ursache für die gescheiterte Diskussion

von Frank Hartmann

Kreis Minden-Lübbecke. Ob dem zurückgezogenen Medizinkonzept der Mühlenkreiskliniken (MKK) nach der vom Vorstand selbst verordneten Sommerpause ein weiteres "großes Medizinkonzept" folgen wird, ist weiter offen. In der aktuellen Ausgabe des MKK-eigenen Magazins "Einblick", Ausgabe 3/2018, antwortet die stellvertretende Vorstandsvorsitzende, Kristin Drechsler, auf diese Frage so: "Das kann ich heute noch nicht sagen. Das hängt auch vom Willen des Verwaltungsrates als Vertreter des Eigentümers ab."