0
Anmutig: Die Tänzerin und der Tänzer sind in blaues Licht getaucht. Die Choreographien bereicherten das Musical. - © Imme Lohmeyer-Lorek
Anmutig: Die Tänzerin und der Tänzer sind in blaues Licht getaucht. Die Choreographien bereicherten das Musical. | © Imme Lohmeyer-Lorek

Lübbecke Uwe Müllers "Zauberschloss" begeistert das Publikum

12.05.2017 | Stand 19.05.2017, 18:58 Uhr
Verführerisch, aber böse: Die Gräfin des Zauberschlosses (Sarah Kornfeld). Der Hofnarr (Mathias Meffers) erzählt und kommentiert. - © Imme Lohmeyer-Lorek
Verführerisch, aber böse: Die Gräfin des Zauberschlosses (Sarah Kornfeld). Der Hofnarr (Mathias Meffers) erzählt und kommentiert. | © Imme Lohmeyer-Lorek

Lübbecke. In Uwe Müllers neuem märchenhaften Musical „Das Zauberschloss" lässt die Gräfin (Sarah Kornfeld) junge Männer durch bösen Zauber verschwinden. Bei der Premiere in der Lübbecker Stadthalle verfolgten die Zuschauer gebannt das Bühnengeschehen, das mit Licht- und Nebeleffekten, berauschenden Tanzszenen und einer märchenhaften Kulisse einiges zu bieten hatte.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group