0

Lübbecke Städtischer Haushalt für 2015 ist verabschiedet

Mehrheit der Ratsmitglieder stimmt trotz einiger Bedenken zu / Gewerbesteuererhöhung zeichnet sich ab

Frank Hartmann
20.02.2015 | Stand 20.02.2015, 12:38 Uhr
Einzige Nein-Stimme der SPD: Michael Wolski.
Einzige Nein-Stimme der SPD: Michael Wolski.

Lübbecke. Gegen die Stimmen von WL, Grünen und FDP sowie von Michael Wolski (SPD) hat der Stadtrat am Donnerstagabend den städtischen Haushalt für das laufende Jahr beschlossen. Er sieht Einnahmen von 51,5 Millionen Euro und Ausgaben von 55,3 Millionen Euro vor.

realisiert durch evolver group