Die Hauptstelle der Volksbank Schnathorst - © Volksbank Schnathorst
Die Hauptstelle der Volksbank Schnathorst | © Volksbank Schnathorst

NW Plus Logo Lübbecker Land Zwei Volksbanken rücken enger zusammen

Vorstand bestätigt Sondierungsgespräche der Geldinstitute in Schnathorst und im Lübbecker Land. Ziel könnte auch eine Fusion sein. Man will für die Anforderungen der Zukunft gerüstet sein.

Karsten Schulz

Lübbecker Land/Schnathorst. Die Volksbanken Schnathorst und Lübbecker Land wollen ihre bisher schon guten Beziehungen weiter vertiefen. Deshalb werden bereits seit einiger Zeit Sondierungsgespräche geführt. Das bestätigte jetzt Andreas Schwarze, Vorstand der Volksbank Lübbecker Land, gegenüber nw.de. Allerdings ließ er zunächst noch offen, welches Ziel diese Gespräche möglicherweise haben könnten. Er sprach lediglich von einem „ergebnisoffenen Prozess, der mehrere Möglichkeiten beinhalten kann“.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!