0
Der Auftakt der Ortsteilgespräche in Hüllhorst war sehr gut besucht. - © Klaus Frensing
Der Auftakt der Ortsteilgespräche in Hüllhorst war sehr gut besucht. | © Klaus Frensing

Lübbecker Land Viele Hüllhorster Bürger wollen kein neues Krankenhaus

Beim ersten Ortsteilsgespräch mit Bürgermeister Michael Kasche in Hüllhorst-Mitte sagen die Einwohner deutlich, was sie bewegt. Die Energiekrise ist ein wichtiges Thema – und der geplante Krankenhaus-Neubau im Lübbecker Land.

Klaus Frensing
11.08.2022 , 22:00 Uhr

Hüllhorst. Energiekrise, Krankenhaus-Diskussion, zu schnelles Fahren in Tempo-30-Zonen waren die beherrschenden Themen des ersten Ortsteilstreffens in Hüllhorst. Bürgermeister Michael Kasche und Ortsvorsteherin Dorothee Eggert eröffneten den Reigen der Hüllhorster Ortsteilsgespräche mit dem Bürgermeister und dem jeweiligen Ortsvorsteher in Hüllhorst-Mitte. Dabei wurde deutlich, dass die Mehrzahl der rund 50 Anwesenden eindeutig gegen einen Neubau des Krankenhauses im Lübbecker Land sind.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!