NW Plus Logo Hüllhorst

Trübe Aussichten: Macht das Lehrschwimmbecken noch mal auf?

Damit ein Schwimmbad nicht zur Virenschleuder wird, braucht es eine gut funktionierende Lüftungsanlage. Das ist in Schnathorst nicht gegeben. Bäderexperte benennt noch weitere Defizite.

Kirsten Tirre

Hüllhorst. Seit März 2021 ist das Lehrschwimmbecken in Schnathorst außer Betrieb. Der Motor der Lüftungsanlage, die noch aus den 70er Jahren stammt ist defekt. Im Immobilienausschuss hielt Fachplaner Stefan Mersmann einen sehr umfassenden Vortrag zu den Öffnungsperspektiven für das Schwimmbad insbesondere unter Pandemie-Bedingungen. Das Fazit des Experten: Nur mit großem Sanierungsaufwand wäre ein Weiterbetrieb möglich.Aktuell gehen die Hüllhorster Grundschüler im Lehrschwimmbecken in Oberbauerschaft schwimmen. Das allerdings hat nur eine Beckentiefe von 1,20 Meter...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG