NW News

Jetzt installieren

Die vielen Spenden wurden vor Ort auf dem Hof der Spedition Westerfeld in Kartons verpackt und in den Aufliegern verstaut. - © DRK Hüllhorst
Die vielen Spenden wurden vor Ort auf dem Hof der Spedition Westerfeld in Kartons verpackt und in den Aufliegern verstaut. | © DRK Hüllhorst
NW Plus Logo Hüllhorst

Wie Hüllhorster den Flutopfern helfen

Flutkatastrophe: Das Hüllhorster DRK freut sich über eine überwältigende Spendenbereitschaft. Zwei komplette Lastzüge mit Hilfsmitteln werden sich auf den Weg in die Eifelregion machen.

Klaus Frensing

Hüllhorst. „Wir sind überwältigt von der großen Hilfsbereitschaft der Menschen in Hüllhorst und Umgebung für die Betroffenen der großen Flutkatastrophe im Westen unseres Landes.“ Der Hüllhorster Rot-Kreuz-Leiter Dennis Langeleh und die Tengeraner Spediteurin Heike Westerfeld sprechen allen Leuten, die in den vergangenen Tagen dem Spendenaufruf des DRK-Ortsvereins gefolgt, einen ganz großen Dank aus. Am Samstag hatte der Hüllhorster DRK-Ortsverein über die sozialen Medien, Facebook und Instagram...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!