0
Mit dem Schülerticket Westfalen könnten Schüler das gesamte Jahr rund um die Uhr mit dem Bus in ganz Westfalen unterwegs sein. - © Archivbild: Barbara Franke
Mit dem Schülerticket Westfalen könnten Schüler das gesamte Jahr rund um die Uhr mit dem Bus in ganz Westfalen unterwegs sein. | © Archivbild: Barbara Franke

Hüllhorst Schülerticket: Stadt Hüllhorst soll bei Pilotprojekt mitmachen

Bündnis 90/Die Grünen stellen den Antrag für die Beteiligung der Gemeinde am Pilotprojekt „Schülerticket Westfalen“. Nach den Ferien soll weiter beraten werden, denn in Hüllhorst gibt es noch einen Spezialverkehr.

Klaus Frensing
20.04.2021 | Stand 19.04.2021, 20:38 Uhr

Hüllhorst. Ein Projekt beschäftigt alle Kommunen im Mühlenkreis. Städte wie Espelkamp, Lübbecke und Pr. Oldendorf haben es vorgemacht – jetzt spricht auch die Gemeinde Hüllhorst über das Pilotprojekt „Schülerticket Westfalen“. Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat den Antrag gestellt, dass sich die Gemeinde Hüllhorst an dem Pilotprojekt beteiligen soll. Ziel sollte die Einführung ab Sommer 2021 für die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule sein.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG