In den Märkten wird durch Bodenmarkierungen auf den Abstand hingewiesen. Oft knubbelt es sich an den Kassen trotzdem. - © Michael Grundmeier
In den Märkten wird durch Bodenmarkierungen auf den Abstand hingewiesen. Oft knubbelt es sich an den Kassen trotzdem. | © Michael Grundmeier

NW Plus Logo Lübbecker Land Corona-Regeln: So läuft das Einkaufen jetzt

Der tägliche Gang in den Supermarkt ist in Corona-Zeiten Regeln unterworfen, die mittlerweile jeder kennt. Drängler und Masken-Mogler werden seltener.

Michael Grundmeier

Lübbecker Land. Die Umsetzung der Corona-Regeln in Einkaufsmärkten funktioniert schon gut, könnte aber an einigen Stellen besser sein. Vor allem an den Kassen knubbelt es sich zu Stoßzeiten ziemlich. Das gilt für fast alle Märkte in Lübbecke, Espelkamp oder Hüllhorst. Wer in den vergangenen Monate einkaufen war, hat sicher den ein oder anderen Verstoß gegen die Corona-Schutzverordnung mitbekommen. Sei es im Kassenbereich, wo sich trotz der Bodenmarkierungen Schlangen kreuzen oder Kunden zu dicht neben einander stehen...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!