Der Abrissbagger hat in den vergangenen Wochen ganze Arbeit geleistet. Nach dem Abriss des alten Zierke-Gebäude war das ehemalige Pfarrhaus an der Reihe. - © Klaus Frensing
Der Abrissbagger hat in den vergangenen Wochen ganze Arbeit geleistet. Nach dem Abriss des alten Zierke-Gebäude war das ehemalige Pfarrhaus an der Reihe. | © Klaus Frensing

NW Plus Logo Hüllhorst Bauprojekt „Neue Mitte“ in Hüllhorst kommt ins Rollen

Das alte Zierke-Gebäude und das ehemalige Pfarrhaus fielen dem Abrissbagger zum Opfer. Volksbank Schnathorst wird demnächst Bauantrag stellen. Die Gemeinde bemüht sich um die Niederlassung von Ärzten.

Klaus Frensing

Hüllhorst. So langsam kommt der Stein ins Rollen. Die Abbruchbagger sind gekommen und haben ganze Arbeit geleistet. Das alte Wohnhaus Zierke zwischen Pfarrweg und dem Volksbank-Gebäude sowie das ehemalige Pfarrhaus sind abgerissen worden und haben Platz geschaffen für das Bauprojekt „Hüllhorst-Mitte“. Es sind inzwischen zweieinhalb Jahre ins Land gezogen, seitdem die Volksbank Schnathorst erstmals ihre Pläne zur Umgestaltung vorgestellt hat. Die Pläne wurden öffentlich ausgelegt, sowie die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange beteiligt...

Jetzt weiterlesen?

Unsere Empfehlung

Ein Jahr NW+ lesen
und richtig sparen

118,80 € 99 € / Jahr
  • Alle Artikel frei
  • Günstiger Festpreis
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Webabo abschließen und
einen Monat lang gratis lesen

9,90 € / Monat
  • Alle Artikel frei
  • Flexibel monatlich kündbar
  • Unbegrenzter Zugang zu unserer NW News-App

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Empfohlene Artikel

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Die News-App

Jetzt installieren