0
Auch 2018 sammelte der CVJM Tannenbäume ein. - © CVJM Schnathorst-Tengern
Auch 2018 sammelte der CVJM Tannenbäume ein. | © CVJM Schnathorst-Tengern

Hüllhorst Geschätzte Tradition: CVJM verschiebt Tannenbaum-Aktion

Mithilfe der Spenden aus dem vergangenen Jahr konnte der Weiterbetrieb der Paten-Schule in Takoradi in Ghana mitfinanziert werden. Auch die Jugendarbeit vor Ort wurde unterstützt.

04.01.2021 | Stand 03.01.2021, 14:30 Uhr

Hüllhorst. Normalerweise wäre am 9. Januar 2021, dem Samstag nach den Heiligen Drei Königen, die Tannenbaum-Aktion des CVJM Schnathorst-Tengern. Diese geschätzte Tradition wird seit über 50 Jahren in der Kirchengemeinde durchgeführt und in jedem Jahr sind immer etwa 100 ehrenamtliche Helfer in ihrer Freizeit aktiv, um Spenden für den guten Zweck zu sammeln.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG