Der Bau eines neuen Hochbehälters soll die Wasserversorgung auch in trockenen Sommern sichern. Die Investition schlägt sich auf die Wassergebühren nieder. Foto: Andreas Sundermeier - © Andreas Sundermeier
Der Bau eines neuen Hochbehälters soll die Wasserversorgung auch in trockenen Sommern sichern. Die Investition schlägt sich auf die Wassergebühren nieder. Foto: Andreas Sundermeier | © Andreas Sundermeier
NW Plus Logo Hüllhorst

Gebühren steigen im neuen Jahr in Hüllhorst

Abfallgebühren sinken, Wasser und Abwasser wird teurer. Für eine Durchschnittsfamilie bedeutet dies unterm Strich Mehrkosten von knapp 20 Euro im Jahr.

Klaus Frensing

Hüllhorst. „Wir haben den Anspruch, die Gebühren so moderat anzuheben, dass sich die Kostensteigerung im Bereich der Inflationsrate bewegt", betonte Kämmerer Elmar Vielstich in der jüngsten Ratssitzung. Auf der Tagesordnung standen die neuen Gebührensatzungen für Wasser, Abwasser und Abfall. Insgesamt werden die Hüllhorster Bürgerinnen und Bürger im neuen Jahr etwas mehr bezahlen müssen. Auf eine „Musterfamilie", ein klassischer Vier-Personen-Haushalt mit Eltern und zwei Kindern, wird eine Kostensteigerung von rund 2,1 Prozent zukommen...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG