0
Ein zentrales Thema der Ratssitzung am 9. Dezember war die Wiedereinführung der Beigeordnetenstelle. - © Kirsten Tirre
Ein zentrales Thema der Ratssitzung am 9. Dezember war die Wiedereinführung der Beigeordnetenstelle. | © Kirsten Tirre

Hüllhorst Streit um Beigeordnetenstelle: Sozialdemokraten äußern sich

SPD-Fraktion und -Gemeindeverband zur Ratsentscheidung über die Beigeordnetenstelle. Wer sich aus Sicht der SPD für eine Zusammenarbeit disqualifiziert hat.

Cornelia Müller
12.12.2020 | Stand 11.12.2020, 21:07 Uhr

Hüllhorst. Zur Ratssitzung am Mittwoch, 9. Dezember, äußern sich die SPD-Fraktion und der SPD-Gemeindeverband jetzt in einer gemeinsamen Pressemitteilung.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG