Das Gericht hat entschieden. - © (Symbolbild): Wolfgang Rudolf
Das Gericht hat entschieden. | © (Symbolbild): Wolfgang Rudolf
NW Plus Logo Minden/Hüllhorst

Hüllhorster wegen Einbruchs in Berufskolleg verurteilt

Trotz einer ganzen Reihe von Vorstrafen kommt er noch einmal mit Bewährung davon. Teuer wird es für ihn dennoch.

Hartmut Nolte

Minden/Hüllhorst. Die Ermittler konnten bisher den Zeitraum des Einbruchs ins Berufskolleg am Habsburger Ring in Minden im Sommer vergangenen Jahres nur ungefähr auf die Zeit vom 26. bis 29. Juli eingrenzen. Einer der Einbrecher schloss jetzt in der Verhandlung vor dem Schöffengericht Minden die Wissenslücke: Es war der 28. Juli 2019, sein Geburtstag. Eigentlich war der 33-jährige Hüllhorster wegen zweier anderer Straftaten angeklagt. Der Einbruch wurde praktischerweise einvernehmlich mitverhandelt. Zur Last gelegt wurden ihm zwei ältere Taten. Im Juli 2017 soll er morgens gegen 4...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG