0
Niklas Stöver aus Hüllhorst hat bereits selbst Stammzellen gespendet. - © DKMS
Niklas Stöver aus Hüllhorst hat bereits selbst Stammzellen gespendet. | © DKMS

Hüllhorst Hüllhorster engagiert sich im Kampf gegen Blutkrebs

Niklas Stöver ist mit seinem Studium und seinem Hobby Handball zeitlich gut ausgelastet. Doch das hält ihn nicht davon ab, sich ehrenamtlich für die DKMS zu engagieren.

21.11.2020 | Stand 20.11.2020, 14:59 Uhr

Hüllhorst. Der Hüllhorster Niklas Stöver (20) absolviert seit Sommer 2019 ein Studium zum Polizeikommissar beim Land NRW. Das erste Mal kam er mit der gemeinnützigen DKMS (ehemals Deutsche Knochenspenderdatei) mit Sitz in Tübingen in Kontakt, als vergangenes Jahr an seiner früheren Schule, der Gesamtschule Hüllhorst, eine Registrierungsaktion stattfand (nw.de berichtete).

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group