Wenig erfolgreich bleibt der Einbruch im Ahlsener WEZ. - © Andreas Frücht
Wenig erfolgreich bleibt der Einbruch im Ahlsener WEZ. | © Andreas Frücht

Hüllhorst Unbekannte brechen in WEZ-Markt in Ahlsen ein

Einbrecher verschaffen sich über ein Glaselement gewaltsam Zugang. Mehrere technische Geräte werden beschädigt.

13.05.2019 | Stand 13.05.2019, 12:39 Uhr

Hüllhorst-Ahlsen. Unbekannte haben zu Wochenbeginn den WEZ-Supermarkt in Hüllhorst als Einbruchsobjekt ins Visier genommen. Statt Beute zu machen, hinterließen sie nur Schaden. Gegen drei Uhr am frühen Montagmorgen verschafften die Täter sich über ein Glaselement gewaltsamen Zutritt ins Innere des Gebäudes an der Hauptstraße in Ahlsen. Dort beschädigten sie mehrere technische Geräte, entwendeten aber nach ersten polizeilichen Ermittlungserkenntnissen kein Diebesgut.

realisiert durch evolver group