NW News

Jetzt installieren

0
Interkommunal: Das Gewerbegebiet "Gewerbepark Am Wiehen" in Tengern-Süd. - © Foto: Lara Rohlfing
Interkommunal: Das Gewerbegebiet "Gewerbepark Am Wiehen" in Tengern-Süd. | © Foto: Lara Rohlfing

Hüllhorst Suche nach Potenzial für weitere Gewerbeflächen

Vortrag: Jens-Peter Huesmann vom Bielefelder Planungsbüro Drees & Huesmann stellt im Rat Konzept für weitere Wirtschaftsflächenentwicklung vor. Der Maximal-Bedarf für die nächsten Jahre wird auf etwa zwölf Hektar geschätzt

Kirsten Tirre
21.04.2018 | Stand 20.04.2018, 16:34 Uhr
Referierte: Klaus-Peter Huesmann. - © Foto: Kirsten Tirre
Referierte: Klaus-Peter Huesmann. | © Foto: Kirsten Tirre

Hüllhorst. Für Hüllhorst ergibt sich für die nächsten 20 Jahre ein maximaler zusätzlicher Wirtschaftsflächenbedarf von zwölf Hektar. Zu diesem Ergebnis kommt das Planungsbüro "Drees & Huesmann", das mit dem Kreis und den Kommunen ein abgestimmtes Flächenkonzept für die Aufstellung des neuen Regionalplanes entwickelt.

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!