0
Gesamtschule Hüllhorst: Der Schule fehlt es zur Zeit an geeigneten Flächen, wo sich die Schüler bei einem Brand versammeln können. Der Sportplatz ist groß genug, aber einen gefahrlosen Zugang gibt es nicht. - © Torsten Hagemann||
Gesamtschule Hüllhorst: Der Schule fehlt es zur Zeit an geeigneten Flächen, wo sich die Schüler bei einem Brand versammeln können. Der Sportplatz ist groß genug, aber einen gefahrlosen Zugang gibt es nicht. | © Torsten Hagemann||

Hüllhorst Handlungsbedarf an der Gesamtschule

Schulleiterin Marina Butschkat-Nienaber legt eine Liste mit teils erheblichen Mängeln vor. Dringend erforderlich ist eine bessere Vorsorge für den Brandfall

Klaus Frensing
29.03.2018 | Stand 29.03.2018, 10:20 Uhr

Hüllhorst. Es hat schon Tradition, dass die Leiterin der Gesamtschule Hüllhorst einmal im Jahr dem Schulausschuss ausführlich über das Schulleben und Aktivitäten ihrer Schule berichtet, aber auch klar die Probleme benennt. Dabei legte Marina Butschkat-Nienaber den Finger in die Wunde.

Empfohlene Artikel

realisiert durch evolver group