0
Die Hände zum Himmel: Martin und Silvana Steinbeck heizten der den Feiernden im Festzelt ordentlich ein. - © Stephan Pfeiffer
Die Hände zum Himmel: Martin und Silvana Steinbeck heizten der den Feiernden im Festzelt ordentlich ein. | © Stephan Pfeiffer

Hüllhorst-Oberbauerschaft Trachten, Tanz und tolle Stimmung in Oberbauerschaft

Supergaudi: Beim fünften Oktoberfest in Oberbauerschaft bebte das Zelt. 800 Gäste feierten mit der Dorfkapelle bis in den frühen Morgen

Stephan Pfeiffer
26.09.2017 | Stand 26.09.2017, 19:55 Uhr

Hüllhorst-Oberbauerschaft. Damit aus alltäglichen Festbesuchern zünftige Buam und fesche Madln werden, muss schon etwas ganz Besonderes passieren. Dafür sorgte die Dorfkapelle Oberbauerschaft, die zum fünften Mal das große Festzelt am Sportplatz in eine echte Oktoberwiesn verwandelte. Ein großer Teil der 800 Gäste tauschte deshalb am Samstagabend Bluejeans gegen Lederhose oder Dirndl und ließ zusammen mit den 38 Musikern des Orchesters das Zelt beben.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group