0
Die Geliebte und der Ehebrecher: Susanne Uhlendorf (Anette Hülsmeier) hat sich in ihren Chef Thies Paulsen (Friedhelm Schütte) verliebt oder viel mehr in sein Geld. - © Heike von Schulz
Die Geliebte und der Ehebrecher: Susanne Uhlendorf (Anette Hülsmeier) hat sich in ihren Chef Thies Paulsen (Friedhelm Schütte) verliebt oder viel mehr in sein Geld. | © Heike von Schulz

Hüllhorst/Reineberg Plattdeutsche Krimikomödie "Wer steff toerst" feiert gelungene Premiere

Mörderische Szenen einer Ehe

07.03.2016 , 14:45 Uhr
Ärger droht: Der Mann (Friedhelm Schütte) zwischen seiner Geliebten (l.) (Anette Hülsmeier) und seiner Ehefrau (Karin Schütte). - © Heike von Schulz
Ärger droht: Der Mann (Friedhelm Schütte) zwischen seiner Geliebten (l.) (Anette Hülsmeier) und seiner Ehefrau (Karin Schütte). | © Heike von Schulz

Hüllhorst-Ahlsen/Reineberg. Was für die Laienspieler des Heimatvereins Singkreis Ahlsen-Reineberg mit zeitaufwändiger Probenarbeit und großem Lampenfieber verbunden ist, war für die Zuschauer der Premiere der turbulenten Kriminalkomödie "Wer steff toerst?" ein Mordsspaß.

Newsletter abonnieren

Newsletter Lübbecker Land

Im Lübbecker Land sind wir für Sie ganz nah dran an den Themen, die Sie interessieren. Aktuelle Nachrichten, spannende Geschichten, wichtige Infos. Das alles senden wir Ihnen zwei Mal in der Woche, immer am Dienstag und am Donnerstag, in unserem Newsletter zu.

Wunderbar. Fast geschafft!